Buddy e.V. Logo

Auszeichnung der St. Martinus Grundschule aus Hildesheim

„bud­dY ist für uns eine Hal­tung der Wert­schät­zung“, erklärt Schul­lei­te­rin Hei­ke Bert­ram, wie Schüler*innen und Lehr­kräf­te sich begegnen.
An der Grund­schu­le St.-Martinus in Hil­des­heim zieht sich der bud­dY-Ansatz wie ein roter Faden durch das Schul­le­ben. Für ihre kon­ti­nu­ier­li­che und star­ke schu­li­schen Ent­wick­lungs­ar­beit, die sozia­le, emo­tio­na­le wie kogni­ti­ve Kom­pe­ten­zen gleich­ran­gig för­dert, erhielt die Schu­le in der vor­ver­gan­ge­nen Woche den Titel „Aus­ge­zeich­ne­tes bud­dY!“. Die Ehrung ver­ge­ben wir zusam­men mit der Voda­fone Stif­tung Deutsch­land bun­des­weit an beson­ders her­aus­ra­gen­de buddY-Schulen.

> mehr Info

Herzlichen Glückwunsch den buddYs der Gosekamp Grundschule in Zeven!

„Ich mag es für ande­re ein­zu­ste­hen und ihnen zu hel­fen. Es macht mich fröh­lich gute Taten für ande­re zu tun! Im bud­dY-Pro­jekt ler­ne ich, was es heißt im Team zu arbei­ten, Streit zu schlich­ten, selbst­be­wusst zu sein und wie ich mit ande­ren Kin­dern umge­hen kann“, berich­tet Emma (8 Jah­re) aus der vier­ten Klasse. 

> mehr Info

Ausgezeichnet! Kinderrechte werden an der Wieschhofschule in Olfen gelebt.

27.01.2017 – „Kin­der haben Rech­te. Die­se sind bedin­gungs­los umzu­set­zen und nicht ver­han­del­bar“ – nach die­sem Grund­prin­zip wird an der Wieschhof­schu­le in Olfen gehan­delt und gestal­tet. Recht auf gewalt­freie Erzie­hung, Recht auf Schutz, Wür­de und Pri­vat­le­ben, Recht auf Frei­zeit – die Wieschhof­schu­le infor­miert Kin­der und auch deren Eltern über die­se Kin­der­rech­te und bin­det die Kin­der in ver­schie­de­ne Pro­jek­te zum The­ma ein.

> mehr Info