Heu­te haben wir die Sekun­dar­schu­le Am Stop­pen­berg in Essen aus­ge­zeich­net! Sie hat den Preis nicht nur für ihr aus­ge­zeich­ne­tes bud­dY-Pro­jekt erhal­ten, son­dern dafür, dass die noch jung auf­ge­bau­te Schu­le die päd­ago­gi­schen Leit­vor­stel­lun­gen von Schü­ler­par­ti­zi­pa­ti­on und Peer­group Edu­ca­ti­on in den Struk­tu­ren der Schu­le und im Geist der Schul­ge­mein­de ver­an­kert haben. Von der Voda­fone Stif­tung gab es dafür einen Scheck über 350 Euro. Die bud­dY-Bäu­me, die jede Klas­se indi­vi­du­ell gestal­tet hat, tra­gen Blät­ter mit lau­fen­den Pro­jek­ten und Ideen. Eine tol­le Fei­er mit Schul­song und vie­len gesangs­star­ken Bud­dYs! Wir wün­schen der Schu­le, dass sie ein Ort ist, an dem neue Ideen gehört wer­den und die Schü­le­rin­nen und Schü­ler sich bestärkt füh­len, Gelin­gen­des und auch Miss­lin­gen­des oder Umwe­gi­ges gemein­sam zu erproben!

Foto: Hin­ten: Frau Pfei­fer, Frau Osmerg, Frau Bie­ber, Herr Bahr­feck, Frau Rieger
Vor­ne: Melo­dy Baisch und Nadi­ne Bentz, Katha­ri­na Kad­gien, Adel­heid Bohn, Na Young Shin-Vogel