buddY - Füreinander da sein. Miteinander lernen.

Schüler*innen übernehmen Verantwortung

„Ich engagiere mich in meiner Schule, weil ich Verantwortung übernehmen möchte, dass wir ein gutes Miteinander haben.“ Wie Carlos, 14jähriger buddY-Schüler aus Duisburg, können seit zwei Jahrzehnten Schüler*innen bundesweit mit dem peergroup-orientierten buddY-Programm ihre sozialen und emotionalen Kompetenzen stärken: Engagement, Konflikt- und Kooperationsfähigkeit, Reflektion, Perspektivübernahme und Zuverlässigkeit gehören mittlerweile an rund 1.600 Schulen in sechs Bundesländern zum Schulalltag.

Soziale und emotionale Kompetenzen

Das buddY-Programm steht für die Entwicklung einer maßgeschneiderten Lern- und Schulkultur. Unser Ziel ist es, eine Lernumgebung zu gestalten, die den individuellen Bedürfnissen der Schüler*innen gerecht wird und ihre aktive Teilnahme am Lernprozess fördert.

Neben der Stärkung kognitiver Fähigkeiten legen wir besonderen Wert auf die Förderung emotionaler und sozialer Kompetenzen. Unser Ziel ist es, eine ganzheitliche Entwicklung der Schüler*innen zu unterstützen.

Das Programm transformiert die Rolle der Lehrkräfte von reinen Wissensvermittlern zu Lernbegleitern, Motivatoren und Coaches, die ihre Handlungen und Einstellungen an die individuellen Bedürfnisse der Schüler*innen anpassen.

Durch die Implementierung des buddY-Programms leisten wir einen bedeutenden Beitrag zur Förderung von Chancengerechtigkeit und zur Erhöhung der Bildungschancen.

buddY wirkt systemisch

Das Programm von EDUCATION Y, zu dem auch das buddY-Programm gehört, setzt auf einen systemischen und zielgerichteten Ansatz. Durch die buddY-Trainings werden Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte darin gestärkt, ihre neue Rolle als Coaches und Lernbegleiter*innen effektiv auszufüllen. Sie erlernen die Kunst der Selbstreflexion und -veränderung sowie die Fähigkeit, Veränderungen im schulischen Umfeld anzustoßen. Als Multiplikator*innen wirken sie aktiv an der Veränderung des Schulsystems mit. Das Programm baut auf dem bewährten buddY-Ansatz auf, der seit fast zwei Jahrzehnten erfolgreich in verschiedenen regionalen und landesweiten Programmen eingesetzt wird. Über 2.000 Schulen haben bereits Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte zu buddY-Coaches ausgebildet, wodurch dieser Ansatz nachhaltig implementiert und weiterentwickelt wurde. Das buddY-Programm wurde bereits erfolgreich als Landesprogramm in Schulen in Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Hessen, Thüringen und Berlin umgesetzt.

Sie interessieren sich für das buddY-Programm?

buddY-Programm kennenlernen